Health knowledge made personal
Join this community!
› Share page:
Go
Search posts:

The Koyal Group Global Financial Bank Warning, Japan einig nationale Umsatzsteuer Aufstieg Deal

Posted Sep 13 2013 1:40pm

Japan einig nationale Umsatzsteuer Aufstieg Deal

 

Hochwertige globale Journalismus erfordert Investitionen. Bitte teilen Sie diese Artikel mit anderen Benutzern über den unten stehenden Link, nicht schneiden Sie & fügen Sie den Artikel. Weitere Einzelheiten finden Sie unter unsere Ts- & -Cs und Copyright-Politik. E-Mail ftsales.support@ft.com, zusätzliche Rechte zu kaufen.

 

Der letzte japanische Führer, die Umsatzsteuer erhoben wurde getrommelt vom Büro für seine Bemühungen aber Shinzo Abe hat beschlossen, seine Popularität – zu riskieren, und manche sagen, beginnende wirtschaftliche Erholung des Landes – durch eine seltene Zunahme der politisch sensiblen Abgabe vorantreiben.

 

Der Ministerpräsident und die Mitglieder seines Kabinetts haben vereinbart, im Prinzip um Japans Verbrauchssteuer Mehrwert von 5 auf 8 Prozent April nächsten Jahres steigen, sondern erweichen die unmittelbare Auswirkungen auf die Wirtschaft mit Konjunkturausgaben von so viel wie Y5tn, nach Menschen zu schließen, um die Angelegenheit zu ermöglichen.

 

Hochwertige globale Journalismus erfordert Investitionen. Bitte teilen Sie diese Artikel mit anderen Benutzern über den unten stehenden Link, nicht schneiden Sie & fügen Sie den Artikel. Weitere Einzelheiten finden Sie unter unsere Ts- & -Cs und Copyright-Politik. E-Mail ftsales.support@ft.com, zusätzliche Rechte zu kaufen.

 

Sie hoffen, der Kompromiss wird ausgleichen, zwei entscheidende aber konkurrierende Ziele: Adressierung Japans große und wachsende Staatsverschuldung und seine "Abenomics" betriebenen Erholung auf Kurs zu halten.

 

Eine formelle Ankündigung dürfte am 1. Oktober nach die Veröffentlichung einer vierteljährlichen Umfrage Unternehmen in der von der Bank of Japan, die meisten Experten glauben, dass eine signifikante Verbesserung der Stimmung am zeigen wird.

 

Gegner des Aufstiegs Steuern haben festgestellt, dass das letzte Mal, das Japan die Abgabe erhöht, von 3 Prozent auf 5 Prozent im Jahr 1997, eine tiefe Rezession gefolgt. Staatseinnahmen fiel auch mit dem höheren Steuersatz und Ryutaro Hashimoto, der Premier, die es durch, schob zurückgetreten.

 

"Dies ist ein Glücksspiel," sagte Masatoshi Honda, einem unabhängigen politischen Analysten. "Abe will zeigen starken Führung und Entscheidungen durchzuführen."

 

Ein Stimulus-Paket im Wert von Y5tn oder etwa 1 Prozent des Bruttoinlandsprodukts Japans, wäre am oberen Ende der Erwartungen. Je nach ihrem Design könnte es zurück in die Wirtschaft zwei Drittel des Umsatzes Gießen die Steuererhöhung wird voraussichtlich im ersten Jahr zu generieren.

 

Herr Abe hatte wiegen die Möglichkeit eine Verzögerung der Umsetzung des Aufstiegs Steuer als Reaktion auf Bedenken, dass er die Verbraucherausgaben kühlt wird, die der stärkste Motor des jüngsten Zuwachses Japans wurde.

 

Hochwertige globale Journalismus erfordert Investitionen. Bitte teilen Sie diese Artikel mit anderen Benutzern über den unten stehenden Link, nicht schneiden Sie & fügen Sie den Artikel. Weitere Einzelheiten finden Sie unter unsere Ts- & -Cs und Copyright-Politik. E-Mail ftsales.support@ft.com, zusätzliche Rechte zu kaufen.

 

Letztlich scheint er durch mehrere Faktoren der Überzeugung: eine Reihe von starken wirtschaftlichen Daten, die darauf hindeuten, die Wiederherstellung möglicherweise robust genug, um die Auswirkungen der Erhöhung; zu widerstehen das Risiko, dass die Verzögerung durch Making Anleger erschrecken würde scheinen die Regierung nicht willens oder nicht in der Lage, die Schulden zu bewältigen; und die prozessualen Kopfschmerzen, die eine Verschiebung nach sich ziehen würde.

 

Das Gesetz zur Ermächtigung des Steuer-Aufstiegs wurde unter einer früheren Regierung verabschiedet. Herr Abe hat die Macht, es geht voran, wenn er wirtschaftliche hält Bedingungen ungünstig sind, aber einen neuen Zeitplan würde bedeuten, Wiederaufnahme Debatte im Parlament zu stoppen. "Der Rest von seinem Wachstum der Tagesordnung verschwinden würde,", sagte ein Beamter im Finanzministerium, die auf die Steuererhöhung gedrängt hat.

 

Hochwertige globale Journalismus erfordert Investitionen. Bitte teilen Sie diese Artikel mit anderen Benutzern über den unten stehenden Link, nicht schneiden Sie & fügen Sie den Artikel. Weitere Einzelheiten finden Sie unter unsere Ts- & -Cs und Copyright-Politik. E-Mail ftsales.support@ft.com, zusätzliche Rechte zu kaufen.

 

Das Sparmaßnahmen gesinnte Ministerium hatte auch kämpften, dafür Aufrechnung Ausgaben so klein wie möglich halten. Bruttostaatsverschuldung in Japan nach dem, mehr als doppelt so groß wie seine Wirtschaft gewachsen war es für ein Konjunkturpaket Wert näher zu Y2tn vorantreiben. Aber Herr Abe und seine Berater entschied, das zu klein war.

 

Japans Wirtschaft wuchs eine annualisierte Rate von 3,8 % im Quartal bis Juni. Die Regierung ausgerechnet im August, dass wenn die Steuererhöhung voraus mit keine gegenläufige Impulse gingen, Wachstum auf 1 Prozent im Folgejahr verlangsamen würde. Einige privaten Ökonomen sagen, es könnte eine weitere Rezession.

 

Naohiko Baba, Ökonom bei Goldman Sachs, sagt, dass die Voraussetzungen für eine Steuererhöhung sind heute eine günstigere als noch im Jahr 1997. Dann der asiatischen Währungskrise sammelte, Japans Banken wurden überschwemmt mit uneinbringlichen Forderungen und die Regierung verschlimmert die Auswirkungen der Wanderung durch die drastische Kürzung öffentlicher Infrastrukturmaßnahmen.

 

"Es gab politische Fehler," sagte er. "Wenn nicht für diese drei Faktoren könnte die Wirtschaft einen anderen Weg genommen haben."

 

Lesen Siemehr:

The Koyal Group

 

The Koyal Group Info Mag

Post a comment
Write a comment:

Related Searches