Health knowledge made personal
Join this community!
› Share page:
Go
Search posts:

BP gratuliert den ersten Gewinner des Queen Elizabeth Prize for Engineering

Posted Mar 19 2013 6:22am

http://www.bp.com/genericarticle.do?categoryId=2012968&contentId=7085306

 

BP hat heute eine Gruppe von Internet und World Wide Web-Pioniere wie die ersten Gewinner des renommierten Königin Elizabeth Preis für Engineering gratuliert.

 

Fünf Ingenieure Robert Kahn, Vinton Cerf, Louis Pouzin, Tim Berners-Lee und Marc Andreessen, das Internet und das World Wide Web erstellt, haben zusammen den ersten £1 Million Prize für ihre Innovationen, die wie wir kommunizieren und ermöglichte die Entwicklung völlig neuer Wirtschaftszweige revolutioniert haben gewonnen.

 

Bob Dudley, BP Group Chief Executive, sagte: ' bei BP wir auf talentierte Ingenieure setzen, Wissenschaftler und Techniker, um zu ermöglichen, dass die Lebensenergie musste erhitzen, leichte und wirtschaftliche Entwicklung der Welt macht. Der Queen-Elizabeth-Preis für Engineering feiert die Anwendung von Innovation und Exzellenz, um einige der großen Herausforderungen, vor denen die Welt heute engineering."

 

"Die ersten Gewinner des großen Preises zeigen deutlich wie Technik berührt unser aller Leben, jeden Tag, es gibt Möglichkeiten, die wir nicht immer als Ingenieur identifizieren kann. Gemeinsam verwandelt ihre Arbeit unserer Welt radikal verändert, wie wir Informationen verwalten, kommunizieren und eine Verbindung herstellen. Ich glaube, dass ihre Leistungen eine Inspiration, besonders für junge Menschen, die eine spannende und lohnende Karriere in der Elektrotechnik, suchen können", fügte er hinzu.

 

BP ist ein Gründer-Geber für die Queen-Elizabeth-Preis für Engineering, einen Beitrag von £2 m innerhalb von fünf Jahren.

Weitere Informationen über den Preis finden Sie auf www.qeprize.org

BP pädagogischen Service (BPES) spielt ihrerseits auf die Entwicklung von Ingenieuren der Zukunft durch die Bereitstellung von Lehrmitteln an britischen Schulen seit 1968. Es bleibt eine Willkommen Quelle der industriellen Kontext, die Lehre der Wissenschaft, Technik, Ingenieurwesen, Mathematik und Wirtschaft Themen auf Primar- und Sekundarschule-Ebene zu unterstützen.

BP hat im September 2012 die neue BPES-Website unter www.bp.com/bpes gestartet. Heute gibt es fast 38.000 registrierte Benutzer auf der Website, mit mehr als 3600 Schulen Nutzung unserer Ressourcen. Mehr als ein Drittel höheren Schulen verwenden BPES Ressourcen.

 

BPES Ressourcen untermauern die Mitarbeiter geführten Aktivitäten mit lokalen Schulen im Rahmen des Programms Schulen Link. Es setzt sich derzeit mit rund 190 Schulen in der Nähe von BP Hauptaufstellungsorte in Großbritannien, mit Hunderten von BP-Mitarbeiter demonstrieren Rahmen für VORBAU Themen BP am Arbeitsplatz. Darüber hinaus unterstützt über 100 Praktika an diesen Standorten pro Jahr.

 

BP ist ein Gründungsmitglied Unterstützer des Projekt begeistern die National Science Learning Centre in York (www.slcs.ac.uk/enthuse), aktivieren mehr als 3.000 LehrerInnen der wissenschaftlichen Fächer und Techniker jedes Jahr in ganz Großbritannien von ausgezeichnete berufliche Entwicklung-Weiterbildung und Unterstützung profitieren Schüler Verwirklichung in ihren Schulen zu verbessern.

Weitere Informationen:

Büro: BP-Pressestelle

Ort: London

Telefon: 44 (0) 207-496-4076

E-Mail: bppress@bp.com

 

Related Articles:

http://www.design21sdn.com/organizations/642

https://foursquare.com/v/bp-holdings-barcelona--madrid-spain/50532a6bd86cf18ca71

Post a comment
Write a comment:

Related Searches